[Preview] Nerd Science Theater #5

Willkommen zum fünften Nerd Science Theater *Fanfarentusch*

Sag mal was war den die letzten Wochen schon wieder los?! Trailer über Trailer über Trailer… und nicht nur Filme, sondern auch Games! Aus dem ganzen Gewusel hab ich mir mal vier Trailer raugepickt, die ich für dich ein bisschen näher betrachten will.

  • Thor: Tag der Entscheidung
  • Kingsman: The Golden Circle
  • Star Trek: Discovery
  • Darksiders 3

 

Vorhang auf für die Filme, Serien und Games!

 

Thor: Tag der Entscheidung

Veröffentlicht am: 16. Mai 2017
Filmrelease: 02. November 2017

YouTube: Trailer von Marvel Deutschland

Worum geht es?
Thor’s Hammer Mjölnir wird von Hela (Cate Blanchett) zerstört und sie nimmt Donnergott Thor (Chris Hemsworth) gefangen. Die erbarmungslose Hela will nach jahrtausendelanger Gefangenschaft Ragnarok, die Götterdämmerung, einleiten.
Um das zu verhindern, setzt Thor alles daran freizukommen. Damit ihm dies gelingt muss er sich Gladiatorenkämpfe stellen.

Einschätzung und Meinung
Wuhu, nach vier Jahren endlich wieder ein Thor-Film *__*
Mir persönlich gefällt der Trailer sehr gut und ich freue mich auch auf den Film. Thor ist einer meiner Lieblingscharaktere, nordische Götter bzw. Halbgötter halt 😀 Aber man merkt, dass die Filmemacher auf das Guardian of the Galaxy-Rezept setzten mit der 80er Musik und den Effekte. Ich bin auf die Gladiatorenkämpfe gespannt und vor allem was Loki mit der ganzen Sache zu tun hat.

Bei Thor: Tag der Entscheidung besteht zu 100% Kinopflicht!!

 

Kingsman: The Golden Circle

Veröffentlicht am: 24. April 2017
Filmrelease: 28. September 2017

YouTube: Trailer von KinoCheck

Worum geht es?
Mithilfe von Harry Hart (Colin Firth) hat Eggsy (Taron Egerton) sich zum Agenten der Kingsman gemausert und hat die Welt gerettet. Doch nichts ist mit Ausruhen. Eine neue Bedrohung (Julianne Moore) wartet schon mit der kriminellen Organisation „The Golden Circle“ hinter der nächsten Ecke.

Einschätzung und Meinung
Ich weiß noch als ich im ersten Kingsman war. Mein Mann hatte aus der Arbeit Freikarten mitgebracht und wir gingen in den Film, ohne uns vorher groß zu informieren. Ich erwartet einen billigen James Bond Abklatsch, aber wurde dann sehr positiv überrascht. Der erste Teil war sehr amüsant und hat die Briten, wenn auch teilweise sehr überspitzt, wirklich gut dargestellt. Ich hoffe, dass der zweite Teil an den Ersten anknüpfen kann. Wenn es nach dem Trailer geht, dann sieht man dieses Mal noch mehr von Eggsy. Mal schauen, ob er den Film „alleine“ tragen kann.

Im Kino wird Kingsman: The Golden Circle auf jeden Fall geschaut!

 

Star Trek: Discovery

Veröffentlicht am: 18. Mai 2017
Serienstart: Herbst 2017

YouTube: Trailer von CBS News

Worum geht es?
Kurz und knapp: Um die USS Discovery, ihre Besatzung und Klingonen.

Einschätzung und Meinung
Ich bin grad noch ein bisschen kritisch: Warum schon wieder VOR Kirk und der USS Enterprise. Ich fand Captain Archer schon nicht so berauschend… Nach Deep Space Nine steht ihnen doch ALLES offen und wenn sie es mit einem oder mehreren Paralleluniversen erklären! Und dann das ganz hin- und her. Erst hieß es, dass es ein weiblicher Captain gibt… dann doch wieder nicht und dann wieder doch. Letztlich ist es jetzt ein männlicher Captain und zwar Captain Lorca, der von Jason Isaacs (Lucius Malfoy, Vater von Draco Malfoy in Harry Potter) gespielt wird. An sich eine gute Wahl, da er vom Aussehen her Captain Pike aus den neueren Star Trek Filmen ähnlich ist. Könnte also klappen.
In Star Trek: Discovery hat es wenigstens eine Frau zur „Nummer Eins“ geschafft *YES* First Officer Michael Burnham (ja ein Männervorname, obwohl Nummer Eins eine Frau ist, verwirrend. Ich bin mal gespannt wie das aufgelöst wird) wird von Sonequa Martin-Green (Sasha William aus The Walking Dead) gespielt und sie ist eine Vulkanierin (Spock-Story Incoming…).

Aaaaaaber so wie es im Trailer gezeigt wird, wird in Star Trek: Discovery anscheinend auf die Klingonenkriege eingegangen uuuuuund dadurch könnte auch die Zeit gezeigt werden, in der die Starfleet noch Kriege führt und nicht nur auf friedlichen Missionen unterwegs war. Ist zwar nur eine Vermutung, aber ich bin gespannt was sie draus machen.

Als Trekkie seit Kindstagen wird Star Trek: Discovery auf jeden Fall geschaut!

 

Darksiders 3

Veröffentlicht am: 02. Mai 2017
Gamerelease: 2018

YouTube: Trailer von IGN

Worum geht es?
Nachdem Krieg und Tod schon auf der Erde wandelten ist nun ihre Schwester Fury an der Reihe. Sie selbst ist gilt als die mächtigste der vier apokalyptischen Reiter und soll nun die Sieben Todsünden zwischen Himmel und Hölle aufspüren und diese beseitigen.

Einschätzung und Meinung
Als THQ 2012 Insolvenz anmeldete ist mir ja mein Herz in die Hose gerutscht. Da hatte ich Darksiders 1 & 2 schon teilweise angespielt und da es ja immerhin vier apokalyptischen Reiter sind, habe ich eben auch vier Teile der Serie erwartet. Und dann wurde bekannt, dass Nordic Games Darksiders und einige andere Marken aufgekauft hatte, aber dann wurde es erstmal ruhig…. bis Anfang Mai und die Ankündigung zu Darksiders 3!
Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich Darksiders 1 & 2 noch nicht durch habe, aber ich LIEBE die Games. Sie sind die perfekte Mischung aus Allem! Während Krieg, im ersten Teil, der schwerfälligere Charakter ist, ist Tod hingegen, im zweiten Teil, schnell und wendig. Ich bin echt gespannt wie Fury sich steuern und wie es sich mit ihrer Peitsche kämpfen lässt.

Gekauft wird Darksiders 3 auf jeden Fall!

 

So das war es für heute! 

Wie findest du die Trailer?

Advertisements

Ein Gedanke zu „[Preview] Nerd Science Theater #5

  1. Ich bin eigentlich keine Gamerin (hab einfach kein Talent dafür) und bei Star Trek bin ich, trotz einer tief empfundenen nostalgischen Liebe für die Originalserie und Next Generation, was die Serien betrifft nach Deep Space Nine ausgestiegen aber bei den beiden übrigen Trailern bin auch ich Feuer und Flamme!
    Thor schaut einfach nur geil aus (aber ich als alter MCU-Fan bin da auch eher leicht zu ködern ;-)) und bei Kingsman habe ich genau das gleiche erlebt wie du…hab den Film ohne große Erwartungen in den Player gelegt und war äußerst positiv überrascht – hat mir damals sogar deutlich besser gefallen als der aktuelle Bond-Film!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s